Datenschutz

Hier erhalten Sie Informationen, welche Daten während Ihrer Benutzung auf der Vinomente Homepage entstehen. Falls Sie Daten selber in Formularfelder eingeben, erfahren Sie hier, was damit geschieht. Außerdem erfahren Sie, wie wir Social Media Dienste verwende und welche Konsequenzen das für Sie hat.

Allgemeiner Hinweis :

Die Nutzung unserer Homepage ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf Vinomente  personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Entsprechende Hinweise zur jeweiligen Verwendungsart sind aus dem Kontext des jeweiligen Formularfelds ersichtlich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch Handelskontor Beck UG Haftungsbeschränkt, Inhaber: Karin Beck, Johannisstr. 13c, 50374 Erftstadt (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns werktags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)2235 468594 sowie per E-Mail unter info-at-vinomente.com.

Erhebung von Zugriffsdaten

Der Anbieter erhebt über seinen hostenden Serverbetreiber Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzersoder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des Dienstes erkennbar welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mailadresse und Nachricht bei der Nutzung des Bestellformulars.
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird.

Datenweiterleitung an Dritte

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat.
Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen übergeben wird. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

Cookies

Der Vinomente Shop setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.

Cookies werden auch eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. Cookies werden z. B. innerhalb des Shopsystems benötigt, um die Funktionen rund um den Warenkorb zu ermöglichen. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.

Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wir bemühen uns, das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt ist und insbesondere die technisch einwandfreie Nutzung von Cookies abhängig ist.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns (Anbieter) über ihn gespeichert wurden. Kontaktdaten finden sich im Impressum.
Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf der Vinomente Homepage können Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sein. Dies ist dann der Fall und erkennbar an einem Twitter Button mit Logo UND einer Sprechplase mit einer Zahl darin. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Hinweis: Die reine Verlinkung zum Twitter Dienst über einen grafischen Button (oben rechts am Bildschirm) überträgt keine Daten von Ihnen und dient nur als NavigationshilfeWenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieses Angebots keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter  http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Formulardaten

Auf Vinomente können Sie ggf. in Formularen freiwillig Ihre Daten eingeben, z. B. in Kontaktformularen. Falls Sie über den Shop Bestellungen aufgeben möchten, ist die Eingabe von Daten erforderlich. Wenn Sie auf Senden geklickt haben, werden Ihre Kontaktdaten (Sie können meist selber entscheiden, welche Daten Sie eintragen wollen) an uns per E-Mail gesendet. Wir verwenden diese Daten nur, um Sie per Telefon zurück zu rufen oder Ihnen per E-Mail auf Ihre Anfrage zu antworten. Im Rahmen einer Shop Bestellung werden Ihre Bestelldaten an uns per Mail gesendet und für die Dauer der Bearbeitung gespeichert. Nach dem Ausdruck der Bestellung werden die Daten aus dem Postfach gelöscht. Solange eine Kommunikation mit Ihnen besteht oder eine Bestellung noch unbearbeitet ist oder weil Sie entweder unsere Informationen angefordert haben oder Sie mit uns in geschäftlichem oder privatem Kontakt stehen, speichern wir Ihre Daten im Fall einer Shop Bestellung in einer öffentlich nicht zugänglichen Datenbank auf dem Webserver oder auf einem lokalen PC in unseren  Kontaktdaten, falls Sie ein freiwilliges Kontaktformular ausgefüllt haben. Nach Abschluss der Shop Bearbeitung- und Kommunikationsvorgänge löschen wir die E-Mails in unserem Postfach und auch ggf. bis dahin gespeicherte elektronische Formulardaten. Ihre Eingaben werden darüber hinaus nicht auf einem Webserver zwischengespeichert und auch nicht dauerhaft gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet in keinem Fall statt. Ferner erhalten Sie keine unaufgeforderte Werbung, weder von uns, noch durch Dritte. Sollten Sie trotzdem Informationen oder Hinweise auf neue Produkte oder Leistungen von uns erhalten, haben Sie entweder vorher mündlich oder schriftlich zugestimmt.

Weitere Quellenangaben: Datenschutzerklärung sind aus Teilen der Darstellung von eRecht24 entstanden, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Datenschutzerklärung für Twitter. Weitere Quelle für Verwendung von Formulardaten, Textteile zur Verwendung von Cookies: Andreas Lenné, designsystems